entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Cineclub - Neustarts: 28.07.2011


 
  • Cars 2 (3D)Cars 2 (3D)
    US-3D-Animationsfilm aus dem Hause Pixar von John Lasseter und Brad Lewis mit bekannten Sprechern wie Owen Wilson und Michael Caine. In der Fortsetzung zu Pixars Erfolgsfilm ist Rennwagen Lightning McQueen mittlerweile sehr bekannt und wird zum World Grand Prix herausgefordert. Sein Freund Hook, ein Abschleppwagen, begleitet Lightning. Doch fälschlicherweise wird Hook mit einem US-Agenten verwechselt und der Bösewicht Professor Z schmiedet geheime Pläne...
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zum Film "Cars 2 (3D)"
    (Filmverleih: Walt Disney - Länge: 107 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Green Lantern (3D)Green Lantern (3D)
    US-3D-Verfilmung eines DC Comics von Martin Campbell mit Ryan Reynolds, Peter Sarsgaard und Tim Robbins. Nachdem der draufgängerische Testpilot Hal Jordan seinen Arbeitsplatz verloren hat, erhält er von einem Außerirdischen einen mysteriösen Ring, eine grüne Laterne und wird zu einem Wächter des Universums. Ein junger Forscher, der sich an der Leiche eines Außerirdischen infiziert hat, mutiert zu einem bedrohlichen Monster. Mit der Kraft des Ringes muss Hal die Erde retten.
    - Cineclub-Filmkritik von Frank
    - Bilder zum Film "Green Lantern (3D)"
    (Filmverleih: Warner Bros. - Länge: 114 Min. - FSK: 12)
     
  • Nichts zu verzollenNichts zu verzollen
    Französische Komödie von und mit Dany Boon; mit Benoit Poelvoorde und Julie Bernard. Als mit dem Schenken-Abkommen in den 1990ern die innereuropäischen Grenzen geöffnet werden, hat der frankophobe Grenzbeamte Ruben Vandevoorde ein Problem: er wird mit dem Franzosen Mathias Ducatel zum gemeinsamen Patrouillendienst eingeteilt. In Rubens Augen ist Mathias noch viel schlimmer als die Drogenschmuggler, denen sie auf der Spur sind. Seit längerem ist Mathias jedoch heimlich mit Rubens Schwester zusammen.
    (Filmverleih: Prokino - Länge: 108 Min. - FSK: 12 - OT: Rien á déclarer)
     
  • GeständnisseGeständnisse *
    Japanisches Psycho-Thriller-Drama von Tetsuya Nakashima mit Takako Matsu und Yoshino Kimura. Die junge Tochter der Lehrerin Yuko ertrinkt im Schulschwimmbecken. Yuko macht zwei Mitschüler ihrer Tochter dafür verantwortlich und schwört ihnen kaltblütige Rache. Mit einem perfiden Geständnis treibt sie den einen Jungen in den Wahnsinn. Den zweiten drängt die Pädagogin immer stärker dazu, vielleicht einen Massenmord zu begehen.
    (Filmverleih: Rapid Eye Movies - Länge: 106 Min. - FSK: 16 - OT: Confessions / Kokuhaku)
     
  • Portraits deutscher AlkoholikerPortraits deutscher Alkoholiker *
    Deutscher Dokumentarfilm von Carolin Schmitz. Sie sind Hausfrauen und Mütter, Anwälte, Geschäftsführer und Beamte. Sie sind Menschen wie du und ich - und sie sind Alkoholiker. Obwohl sie sich ihrer Sucht vollkommen bewusst sind und diese reflektieren, können sie ihre Krankheit dennoch nicht überwinden. Zu groß ist der Druck. Sie sprechen aus dem Off über ihre vordergründig normale Lebenssituation, ihr Umfeld, ihre Sehnsüchte und ihren unkontrollierten Alkoholkonsum.
    (Filmverleih: Fugu Filmverleih - Länge: 81 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Tom Meets ZizouTom Meets Zizou *
    Der deutsche Sport-Dokumentationsfilm von Aljoscha Pause folgt dem Fußballer Thomas Broich, der 2002 mit seinem Verein FC Wacker Burghausen in die zweite Liga aufstieg und eine steile Karriere hinlegte. Er wechselte in die erste Liga und galt als große Hoffnung des Nationalteams. Doch der Medienrummel und die vielen Vereinswechsel gehen an dem kulturinteressierten Fußballer nicht spurlos vorbei. Über acht Jahre hinweg begleitete und interviewte Pause den Profisportler für ihre Studie.
    (Filmverleih: mindjazz pictures - Länge: 141 Min. - FSK: o.A.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 23.07.2011
- 14.07.2011
- 07.07.2011
- 30.06.2011
- 23.06.2011
- 16.06.2011
- 09.06.2011
- 02.06.2011
- 26.05.2011
- 19.05.2011
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage