entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Cineclub - Neustarts: 03.06.2010


 
  • SpliceSplice
    US-Sci-Fi-Thriller von Vincenzo Natali mit Adrien Brody, Sarah Polley, David Hewlett und Delphine Chanéac. Bei ihrer Arbeit an einem Tier-Hybriden machen Clive und Elsa echte Fortschritte. Doch dann erhalten sie keine finanzielle Unterstützung mehr, weshalb sie heimlich weiter arbeiten und mit Dren ein Kaulquappen-ähnliches Wesen aus Mensch und Tier kreieren. Clive sieht das Projekt als gescheitert an und will Dren töten, doch Elsa entwickelt Muttergefühle und somit behält das Paar Dren. Doch dann wird es gefährlich, denn als Dren geschlechtsreif wird, wird es für alle äußerst gefährlich...
    - Cineclub-Filmkritik von Conway
    - Bilder zum Film "Splice"
    (Filmverleih: Senator, Central - Länge: 108 Min. - FSK: 16)
     
  • Stieg Larsson: VergebungStieg Larsson: Vergebung
    Schwedischer Thriller (dritter Teil der "Millenium"-Trilogie) von Daniel Alfredson mit Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Michalis Koutsogiannakis, Anders Ahlbom und Lena Endre. Nun im Krankenhaus erwacht Lisbeth Salander, genauso wie Alexander Zalachenko, der kranke Psychopath, der leider auch ihr Erzeuger ist. Doch da sie überlebt hat, plant die schwedische Regierung mit allen Mitteln ihre Beseitigung. Das will Journalist Mikael Blomkvist natürlich verhindern und aufdecken, welche Verschwörungen sich innerhalb besagter Regierung abspielen. Doch dabei riskiert er nicht nur sein eigenes Leben, während Lisbeth noch immer an ihrer Vergangenheit nagt...
    (Filmverleih: NFP, Warner - Länge: 146 Min. - FSK: 16 - OT: Luftslottet som sprängdes)
     
  • StreetDance 3DStreetDance 3D
    Britischer Tanzfilm von Max Giwa und Dania Pasquini mit Charlotte Rampling, Rachel McDowall, Eleanor Bron und Chris Wilson. Als Jay seine Freundin Carly verlässt, steht auch ihre Streetdance-Crew vor der Auflösung, denn Jay war der Anführer. Doch dann übernimmt Carly die Führungsrolle und besorgt, wenige Wochen vor den britischen Meisterschaften, einen Übungsraum. Dieser ist jedoch Teil einer Ballettschule und die Ballettlehrerin verlangt von den Streetdancern, dass diese den Ballettschülern ein bisschen Vitalität beibringen. Aus zwei unterschiedlichen Tanzstilen wird bald eine Einheit - so auch bei Carly und Balletttänzer Tomas...
    (Filmverleih: Universum, Disney - Länge: 103 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Repo MenRepo Men
    US-Sci-Fi-Action von Miguel Sapochnik mit Jude Law, Liev Schreiber, Forest Whitacker, Alice Braga und Carice van Houten. Eine Firma namens The Union vertreibt in der Zukunft künstliche Menschen-Organe. Dies ist gut, denn somit sind die Spenderlisten nicht mehr so überfüllt. Fakt ist aber, dass The Union über Zwangsvollstrecker verfügt, welche die Organe zurückholen, wenn der Träger dieses nicht mehr bezahlen kann. Wenn der Träger dabei draufgeht, ist das egal. Nun erleidet Vollstrecker Remy bei einem Job einen Herzinfarkt und bekommt ein künstliches Herz, was er jedoch nicht bezahlen kann. The Union schickt nun Jake, Remys Partner, los, um das Organ zurückzuholen. Doch Remy will nicht sterben und lernt mit Hilfe der Untergrundkämpferin Beth, wie man sich gegen die Vollstrecker zur Wehr setzt...
    (Filmverleih: UPI - Länge: 111 Min.)
     
  • DiamantenhochzeitDiamantenhochzeit *
    Deutsche Komödie von Michael Kupczyk mit Martin Brambach, Anja Franke, Dietrich Hollinderbäumer, Udo Kroschwald und Michael Abendroth. Vor der Kirche wartet Braut Julia mit ihren Eltern bereits auf Bräutigam Alexander. Dieser ist noch unterwegs, um seinen Vater abzuholen. Das Problem ist, dass Alex' Vater, ein Kleinkrimineller, eine Leiche vorzuweisen hat, in dessen Bauch Diamanten liegen. Alex versucht nun, mit seinem Daddy die Leiche zu entsorgen. Während Julia an Alex' Willen zur Hochzeit langsam zweifelt, will eine Gruppe von Großkriminellen auf die Diamanten in der Leiche natürlich nicht verzichten...
    (Filmverleih: Alpha Medienkontor - Länge: 84 Min.)
     
  • The Messenger - Die letzte NachrichtThe Messenger - Die letzte Nachricht *
    US-Drama von Oren Moverman mit Ben Foster, Jena Malone, Eamonn Walker und Woody Harrelson. Die meiste Zeit seines Wehrdienstes verbrachte Will in Krankenhäusern im Irak. Doch er hat noch drei Monate Wehrpflicht vor sich und bekommt nun den undankbaren Job, Angehörigen vom Tod von Soldaten in der Heimat Bericht zu erstatten. Ihm zur Seite wird der erfahrene Offizier Tony gestellt, mit dem Will bald Freundschaft schließt. Am Ende verliebt sich Will, der am Anfang mit seiner neuen Aufgabe ganz schön zu kämpfen hat, sogar in die junge Witwe eines gefallenen Soldaten...
    (Filmverleih: Senator, Central - Länge: 113 Min. - FSK: 12)
     
  • BedwaysBedways *
    Deutsches Beziehungsdrama von Rolf Peter Kahl mit Miriam Mayet, Matthias Faust, Lana Cooper, Laura Tonke und Arno Frisch. Regisseurin Nina und die beiden Jungschauspieler Hans und Marie treffen sich einem heruntergekommenen Apartment im winterlichen Berlin, um einen Film zu drehen. Das Drehbuch ist nicht wirklich vorhanden, vielmehr soll sich die Handlung aus spontanen Begebenheiten entwickeln. Was zum Anfang eher wie ein Spiel wirkt, beginnt sich zu einem Wagnis zu entwickeln, welches die Grundidee eines Filmdrehs bald in den Hintergrund stellt und ungeahnte Risiken für alle Beteiligten birgt...
    (Filmverleih: Reverse Angle, NV - Länge: 78 Min. - FSK: 16)
     
  • MeinMein *
    Deutsches Drama/Thriller von Detlef Bothe mit Leni Wesselman, Detlef Bothe, Raffaele Bonazza und Dominic Raacke. In ihrem Campingfahrzeug fahren die junge Maggie (21) und der ältere Klaus (45) durch die deutschen Lande. Scheinbar sind sie ein Liebespaar, kennen tun sie sich jedenfalls schon länger. Als Maggie sich auf einem Campingplatz für einen anderen Mann zu interessieren beginnt, entsteht zwischen ihr und Klaus eine Situation, welche die wahren Beweggründe ihres Zusammenseins offenbart und am Ende sogar zur tödlichen Eskalation führt...
    (Filmverleih: B-Filme - Länge: 105 Min.)
     
  • Forgetting DadForgetting Dad *
    Deutsche Dokumentation von Rick Minnich und Matt Sweetwood über Richard Minnich, welcher 1990 in einen Autounfall verwickelt war, welcher recht harmlos erschien. Es gab nämlich keine Verletzten und auch Richard konnte bald nach Hause gehen. Wochen später aber wachte er auf und konnte sich an nichts mehr erinnern - nicht einmal an sich selbst. Amnesie war die Diagnose und Richard begann ein neues Leben. Er verließ seine für ihn nun unbekannte Familie und begann ein neues Leben mit einer neuen Partnerin. 18 Jahre sind nun vergangen und Richards Sohn Rick Minnich begibt sich nun auf die Suche nach seinem Erzeuger und dessem neuen Leben...
    (Filmverleih: W-Film - Länge: 83 Min.)
     
  • Königin im RingKönigin im Ring *
    Deutsche Dokumentation von Simone Jung über und mit Regina Halmich, welche von 1995 bis 2007 ungeschlagene Boxweltmeisterin des WIBF war. Mit ihren 161 Zentimetern an Körpergröße wusste sie ihre Gegner stets zu dominieren und machte eine Sportart zusätzlich populär, die eigentlich in erster Linie von Männern ausgetragen wurde. Hier wird nun Halmichs Werdegang bis zu ihrem ruhmreichen Karrierende 2007 durchleuchtet - und die Königin des Rings ist stets dabei...
    (Filmverleih: Progress, Barnsteiner - Länge: 90 Min.)
     
  • Das Lied von den zwei PferdenDas Lied von den zwei Pferden *
    Deutscher Dokumentarfilm von Byambasuren Davaa. Im mongolischen Hinterland macht sich Sängerin Urna Chahar-Tugchis auf, um den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Großmutter zu erfüllen. Diese besaß einst eine Violine, die aber nun zerstört ist. Urna will das Instrument reapieren lassen und dann die fehlenden Strophen eines Lieds über Dschingis Khan finden. Als der Transportwagen in der mongolischen Steppe eine Panne wartet, muss Urna mit ihren Begleitern auf Hilfe warten, wodurch die junge Musikerin Zeit findet, ein paar Jurten-Nomaden über das Lied zu befragen...
    (Filmverleih: Polyband, Fox - Länge: 91 Min.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 27.05.2010
- 20.05.2010
- 13.05.2010
- 06.05.2010
- 29.04.2010
- 22.04.2010
- 15.04.2010
- 08.04.2010
- 01.04.2010
- 25.03.2010
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage