entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr


Cineclub - Neustarts: 07.01.2010


 
  • Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der VampireMitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire
    US-Fantasy von Paul Weitz mit John C. Reilly, Josh Hutcherson, Chris Massoglia und Jessica Carlson. Der 16-jährige Darren ist ein normaler US-Teenie und begeht zusammen mit seinem Kumpel Steve in der Vorstadt die eine oder andere Dummheit. Steve träumt derweil davon, ein Vampir zu sein. Als nun ein mehr als skurriler Zirkus in der Stadt gastiert, gehen die beiden Jungs zu einer Vorstellung und sind mehr als begeistert. Darrens geweckte Neugier für die auftretenden Freaks führt am Ende dazu, dass man ihm zu einem Halbvampir macht, welcher nun als Assistent aushelfen soll. Diese Hilfe ist bald auch bitter nötig, denn der Kampf der Vampire steht kurz bevor...
    (Filmverleih: UPI - Länge: 109 Min. - FSK: 12 - OT: Cirque du Freak: The Vampire's Assistant)
     
  • Haben Sie das von den Morgans gehört?Haben Sie das von den Morgans gehört?
    US-Beziehungskomödie von Marc Lawrence mit Sarah Jessica Parker, Hugh Grant, Mary Steenburgen, Sam Elliot, Elisabeth Moss. Das junge und erfolgreiche Ehepaar Morgan lebt seit nunmehr drei Monaten getrennt. Warum? Weil Jurist Paul seine Frau Meryl mit einer anderen betrogen hat. Die emanzipierte Immobilienmaklerin lässt sich seitdem auch nicht von den Liebesbekundungen ihres untreuen Ehemanns einlullen. Doch dann werden die beiden Morgans Zeuge eines Mordes und vom FBI auf dem Land versteckt. Unter der Betreuung des örtlichen Sheriffs und dessen Frau kommen sich die New Yorker Workaholics dann aber tatsächlich wieder näher...
    (Filmverleih: Sony - Länge: 103 Min. - FSK: 6 - OT: Did You Hear About the Morgans?)
     
  • Das Kabinett des Dr. ParnassusDas Kabinett des Dr. Parnassus
    Französisch-kandisches Fantasy-Abenteuer von Terry Gilliam mit Heath Ledger, Johnny Depp, Colin Farrell, Jude Law und Christopher Plummer. Doctor Parnassus reist mit seinem Imaginarium durch die Lande, um den Menschen deren Ängste und Träume vorzuführen. Das Besonderes: Parnassus ist mehrere tausende Jahre alt und hat seine Untsterblichkeit einem Pakt mit Mr. Nick, dem Teufel, zu verdanken. Doch dann entdeckt Parnassus die Liebe für sich und wandelt dafür den Pakt um. Nun ist Parnassus wieder jung und verspricht dafür, sein noch ungeborenes Kind am 16. Geburtstag Mr. Nick zu übergeben. Als der Teufel dann am 16. Geburstag von Parnassus' Tochter diese abholen will, will dieser einen neuen Pakt eingehen...
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 122 Min. - FSK: 12 - OT: The Imaginarium of Doctor Parnassus)
     
  • 13 Semester13 Semester *
    Deutsche Komödie von Frieder Wittich mit Max Riemelt, Alexander Fehling, Amit Shah und Claudia Eisinger. Der von seinen Freunden "Momo" gerufene Moritz zieht nach bestandenem Abitur zum Studium der Wirtschaftsmathematik nach Darmstadt. Dort angekommen brauch er jedoch lange, um sowohl eine geeignete Wohnung, als auch neue Freunde zu finden. Dann aber freundet er sich mit Dirk an, dem das Studieren offenbar bedeutend wichtiger ist. Doch Moritz findet Gefallen ander adretten Kerstin und lebt das übliche Leben eines sorglosen Studenten - bis er am Ende viele Federn lassen muss...
    (Filmverleih: Fox - Länge: 102 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Die SchachspielerinDie Schachspielerin *
    Französisches Drama von Caroline Bottaro mit Sandrine Bonnaire, Kevin Kline, Valérie Lagrange und Francis Renaud. Zimmermädchen Hélène arbeitet nicht nur im Hotel, sondern putzt auch beim kauzigen Dr. Kröger. Soweit ein recht eintöniges Leben. Doch dann beobachtet Hélène beim Bettenmachen ein Paar, welches auf einem Balkon Schach spielt und dabei Zärtlichkeiten austauscht. Die Leidenschaft für das Königsspiel ist nun entfacht und Hélène übt fortan fleißig nachts am Schachcomputer...
    (Filmverleih: Concorde - Länge: 101 Min. - FSK: o.A. - OT: Joueuse)
     
  • Das Zimmer im SpiegelDas Zimmer im Spiegel *
    Deutsches Melodram von Rudi Gaul mit Kirstin Fischer, Eva Wittenzellner, Dragan Mija Kovic und Klaus Münster. Mit Hilfe ihres Ehemanns Karl versteckt sich die junge Jüdin Luisa im zweiten Weltkrieg vor den Nazis. In einer Münchener Wohnung sind ihre einzigen Kontakte die Stimmen der anderen Mieter und Musik aus einem Grammophon. Nachdem Karl nicht mehr auftaucht, erscheint plötzlich die Widerstandskämpferin Judith. Beide Frauen beginnen durchleben eine erotische Zeit und betreten gemeinsam eine geheimnisvolle Traumwelt...
    (Filmverleih: MFA (24 Bilder) - Länge: 108 Min. - FSK: 12)
     
  • Das FischkindDas Fischkind *
    Argentinisch-europäisches Drama von Lucía Puenzo mit Inés Efron, Mariela Vitale, Carlos Bardem, Arnaldo André und Pep Munné. Die in gutem Hause aufgewachsene Lala aus Buenos Aires beginnt eine Liebesbeziehung zum 20-jährigen Hausmädchen Guayi, das aus Paraguay stammt und von Lalas Eltern beschäftigt wird. Doch diese Liebe hat in dem konservativen Umfeld natürlich keine Chance. Zudem hat auch Lalas Vater Interesse an Guayi. Doch als der Mann ermordet aufgefunden wird, macht Lala sich auf die Suche nach Guayi, die in ihrem Heimatdorf untergetaucht sein soll. Dort angekommen erfährt Lala von der Legende vom Fischkind, welches Ertrunkene an den Grund des Sees führt...
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 96 Min. - OT: El niño pez)
     
  • NordNord *
    Norwegische Dramödie/Roadmovie von Rune Denstad Langlo mit Anders Baasmo Christiansen, Kyrre Hellum und Marte Aunemo. Nach einem Unfall fällt Jomar in tiefe Depressionen, die er mit Alkohol zu verwässern versucht. Eingeigelt in seine Schneehütte in der Skiliftstation, um die er sich kümmern soll, trinkt Jomar Tag ein und Tag aus. Doch dann kommt sein alter Freund, der ihm einst die Frau ausspannte, zu Besuch und informiert Jomar, dass dieser hoch im Norden einen Sohn hat. Mit literweise Alkohol im Gepäck macht sich Jomar nun mit seinem Schneemobil auf in den Norden und trifft auf seiner langen Reise auf einige interessante Gestalten...
    (Filmverleih: Alamode (24 Bilder) - Länge: 78 Min.)
     
  • Dolpo Tulku - Heimkehr in den HimalayaDolpo Tulku - Heimkehr in den Himalaya *
    Deutscher Dokumentarfilm von Martin Hoffmann. Nachdem der damals 10-jährige Sherap Sangpo dem Dalai Lama begegnete, ging Sherap nach Kathmandu um Mönch zu werden. Es folgten die Anerkennung der Reinkarnation des Dolpo Tulku und einige spirituelle Erfahrungen. Nun, 16 Jahre später, keht Sherap zurück in seine alte Heimat Dolpo, einer abgelegene Bergregion im Nordwesten Nepals an der Grenze zu Tibet, um dort als geistiges Oberhaupt zu agieren...
    (Filmverleih: Piffl - Länge: 104 Min. - FSK: o.A.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 31.12.2009
- 24.12.2009
- 17.12.2009
- 10.12.2009
- 03.12.2009
- 26.11.2009
- 19.11.2009
- 12.11.2009
- 05.11.2009
- 29.10.2009
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage