entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 23.11.2006


 
  • Casino RoyaleCasino Royale
    US-Action von Martin Campbell mit Daniel Craig, Dame Judi Dench, Mads Mikkelsen, Eva Green und Jeffrey Wright. Bonds Auftrag klingt einfach: Er muss den Bankier Le Chiffre nur bei einem Pokerspiel im Casino Royale besiegen und damit das Terror-Netzwerk, für das Le Chiffre arbeitet zerschlagen. Doch leider ist natürlich auch in Bonds erstem Fall überhaupt nichts so einfach, wie es sich anhört. Mit Vesper Lynd steht ihm aber zum Glück eine versierte Beamtin des britischen Schatzamtes zur Seite.
    - Cineclub-Filmkritik von RS
    - Bilder zum Film "Casino Royale"
    - Cineclub-News zu "Casino Royale"
    (Filmverleih: Sony - Länge: 145 Min.)
     
  • IdlewildIdlewild
    US-Musical-Drama von Bryan Barber mit André Benjamin (André 3000), Antwan A. Patton (Big Boi), Terrence Howard, Macy Gray und Ving Rhames. In einer Mischung aus Blues, Rap, Hip-Hop und Swing durchleben die beiden Outkast-Stars eine Geschichte, die in den 30er Jahren in Georgia im angesagten Nachtclub "Church" spielt. Der Klavierspieler Parcival und der Club-Manager Rooster stehen dabei mitten im Kreuzfeuer einer skurrilen Gangsterwelt.
    (Filmverleih: UPI - Länge: 121 Min. - FSK: 12)
     
  • EdenEden *
    Deutsches Drama von Michael Hofmann mit Josef Ostendorf, Charlotte Roche, Devid Striesow, Leonie Stepp und Max Rüdlinger. Gregor hat zwei Vorlieben: Kochen und schöne Frauen anschauen. Als er mit der jungen Eden eine Frau kennenlernt, die sich seiner "cucina erotica" voll und ganz hingibt, blüht nicht nur Gregor sichtlich auf, sondern auch Edens Beziehung mit Ehemann Xaver scheint zunächst davon zu profitieren. Doch Xaver merkt, dass er Eden verlieren wird, wenn er nicht handelt.
    (Filmverleih: Pandora - Länge: 103 Min. - FSK: 12)
     
  • Last ResortLast Resort *
    Britisches Drama von Pawel Pawlikowski mit Dina Korzum, Artiom Strelnikov, Paddy Considine, Lindsey Honey und Perry Benson. Am Flughafen in London platzt für die Russin Tanja und ihren Sohn Artiom eine Seifenblase: Anstatt mit dem Engländer Mark eine Familie zu gründen, landen Sie im "Last Resort", der letzten Zuflucht der Einwanderungsbehörde. Ohne Pässe, ohne abgeschlossenes Asylverfahren können sie sich weder frei in England bewegen noch zurück nach Moskau. Als einzige Lösung müsste Tanja selbst genug Geld für die Rückreise mit miesen Jobs zusammen bekommen. In dieser schier ausweglosen Situation begegnet Tanja schließlich dem Spielhallenbetreiber Alfie und beginnt zögerlich eine Beziehung.
    (Filmverleih: Peripher - Länge: 75 Min. - FSK: 12)
     
  • Goyas GeisterGoyas Geister *
    Spanisch-französisch-amerikanisches Drama von Milos Forman mit Javier Bardem, Natalie Portman, Stellan Skarsgård, Randy Quaid und Blanca Portillo; über den spanischen Maler Francisco Goya und dessen Muse Inés, die 1792 vor dem Tribunal der Inquisition der Kätzerei beschuldigt wurde. Goya kann sie zwar vor der Todesstrafe retten, doch Jahre später, als die Revolutionsideale Einzug halten, rächt sich Goyas Einsatz.
    (Filmverleih: Tobis - Länge: 114 Min. - FSK: 12)
     
  • Der Prinz aus Wanne-EikelDer Prinz aus Wanne-Eikel *
    Deutsche Komödie von Alexander von Janitzky mit Tim Dickmann, Mario Scheller, Hendrik Michaelis, Sabrina Lange und Jürgen Drews. Selbst Kommissar Eckart vom W.E.P.D. (Wanne-Eickel-Police-Department) ist machtlos: Dass Ludmilla, die Tochter von Prinz Ernst-August von Ruhrlippe-Schamgestüt plötzlich den Looser Tobias heiraten soll, passt Don Dunlop von der Ruhrpottmafia überhaupt nicht. Nun sollen die Mafiakiller Bobby und Carlitto die für den Puff- und Disko-Besitzer Kuppel-Klaus arbeitenden Freunde Tobias, Düse und Schnipsel aufhalten, die gerade als Aushilfskellner für eine Matterhorn-Gala des Prinzen engagiert wurden... Und dann ist da noch Petra, die kleine, geile Maus, die ganz eigene Pläne verfolgt.
    (Filmverleih: Mero - Länge: 90 Min.)
     
  • SonjaSonja *
    Deutsches Drama von Kirsi Marie Liimatainen mit Sabrina Kruschwitz, Julia Kaufmann, Nadja Engel, Christian Kirste und Joachim Lätsch. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden durchlebt die 16jährige Sonja ein Wirrwarr der Gefühle. Sie steht in dem Zwischspalt, eine von ihr erwartete Rolle spielen zu müssen oder sich und ihrer Freundin Julia die neuen unerwarteten Gefühle einzugestehen, die sie plötzlich empfindet.
    (Filmverleih: Salzgeber - Länge: 73 Min. - FSK: 12)
     
  • Ice Cream, I ScreamIce Cream, I Scream *
    Türkische Komödie von Yüksel Aksu mit Turan Özdemir, Gülnihal Demir, Burcu Thunfisch, Ulaþ Sarýbaþ und Tolga Çandar. Um an kostenloses Eis zu kommen, klaut eine Gruppe von Kindern dem Eiscremeverkäufer Ali sein Eiscrememotorrad. Dieser hat jedoch eher die mächtigen Marken im Verdacht, ihn aus dem Markt drängen zu wollen und beginnt einen hoffnungslosen, aber höchst kreativen Kampf.
    (Filmverleih: Maxximum - Länge: 115 Min. - OT: Dondurmam gaymak)
     
  • WinterreiseWinterreise *
    Deutsches Drama von Hans Steinbichler mit Josef Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla, Phillip Hochmaier und Anna Schudt. Franz muss erst nach Kenia reisen, um sein Geld und ein Stück weit auch sich selbst wiederzufinden, nachdem der gescheiterte Eisenwarenhändler bei einem zweifelhaften Geschäft alles verloren hat.
    (Filmverleih: X-Verleih - Länge: 99 Min. - FSK: 12)
     
  • Sense - Night of the ShortsSense - Night of the Shorts *
    Kurzfilme (im Originalton mit deutschen Untertiteln) von Coke Ayala, Naruna Kaplan de Macedo, John Marsala, Norma Nebot und Jamie Palmer, die jeweils einen des fünf Sinne filmisch aufarbeiten. Ein Abschlussprojekt der "London Film School".
    (Filmverleih: W-Film - Länge: 104 Min.)
     
  • Malerei heuteMalerei heute *
    Deutsche Dokumentation von Stefan Hayn und Anja-Christin Remmert, die mit Aquarellen, die seit 1998 auf Werbetafeln in Berlin zu sehen sind, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland dokumentierten. Dabei waren die Kunstwerke direkt als Einstellung des Films geplant und wurden später durch einen Kommentar zur Entstehung und Aussage ergänzt.
    (Filmverleih: Freunde d. dt. Kinemathe - Länge: 61 Min.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 16.11.2006
- 09.11.2006
- 02.11.2006
- 26.10.2006
- 19.10.2006
- 12.10.2006
- 05.10.2006
- 28.09.2006
- 21.09.2006
- 14.09.2006
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage