entertainweb Cineclub Facebook Twitter
Cineclub - Kino und mehr

Cineclub - Neustarts: 26.10.2006


 
  • 7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug
    Fortsetzung der deutschen Komödie von Sven Unterwaldt. Wieder mit Otto Waalkes, Mirco Nontschew, Ralf Schmitz, Martin Schneider und Nina Hagen. Rumpelstilzchen wird sich Schneewittchens Söhnchen an dessen ersten Geburtstag holen, es sei denn Zwerg Bubi schafft es, vorher die Zwerge wieder zu vereinigen und Rumpelstilzchens Namen herauszufinden...
    - Cineclub-News zu "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug"
    (Filmverleih: UPI - Länge: 95 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Mit Herz und HandMit Herz und Hand
    Neuseeländisch-amerikanischer Abenteuerfilm von Roger Donaldson mit Anthony Hopkins, Diane Ladd, Paul Rodriguez, Aaron Murphy und Annie Whittle. In der Salzwüste von Utah erfüllt sich der Neuseeländer Burt Munro den Traum seines Lebens: Nach seiner Reise von L.A. in den mittleren Westen, versucht er mit seinem 46 Jahre alten Motorrad den Geschwindigkeitsweltrekord zu brechen.
    - Cineclub-News zu "Mit Herz und Hand"
    - Celluloid-Dreams-Filmkritik
    (Filmverleih: Universum/BV - Länge: 128 Min. - FSK: o.A. - OT: The World's Fastest Indian)
     
  • Ein Freund von mirEin Freund von mir
    Deutsche Komödie von Sebastian Schipper mit Daniel Brühl, Jürgen Vogel, Sabine Timoteo, Peter Kurth und Michael Wittenborn. Der Mathematiker Karl ist gelangweilt von seinem Job und seinem Leben, das ihm einerseits zu leicht fällt, aus dem er sich andererseits auch keinen spontanen Ausbruch traut, indem er z.B. am Bahnhof eine sympathische Unbekannte anruft. Als der Überlebenskünstler Hans in sein Leben tritt, verändert sich alles schlagartig. Zusamme mit Hans erlebt Karl zum ersten Mal ein richtiges Abenteuer... Doch leider entpuppt sich die schöne Unbekannte vom Bahnhof als Karls Freundin Stelle.
    (Filmverleih: X/Warner - Länge: 84 Min.)
     
  • Kabhi Alvida Naa Kehna - Never say GoodbyeKabhi Alvida Naa Kehna - Never say Goodbye *
    Indisches Drama von Karan Johar mit Shah Rukh Khan, Rani Mukherji, Preity Zinta, Abhishek Bachchan und Amitabh Bachchan. Als Dev und Maya sich zufällig treffen, wird schnell klar, das zwischen den beiden mehr entstehen kann als bloße Freundschaft, obwohl sie beide auf den ersten Blick glücklich verheiratet sind. Doch beide haben Probleme in der Ehe: Dev, der nach seiner verletzungsbedingt beendeten Fußballerkarriere oft zynisch und verbittert reagiert, und Maya, die nur allzu oft mit ihrem Mann streitet, weil sie keine Kinder bekommen kann, merken erst gemeinsam, wie viel ihnen in ihrem bisherigen Leben fehlt.
    (Filmverleih: R.E.M. - Länge: 193 Min. - FSK: 6)
     
  • HokkabazHokkabaz *
    Türkische Komödie von Ali Taner Baltaci und Cem Yilmaz mit Mazhar Alanson, Özlem Tekin und Tuna Orhan. I.skender ist Illusionist und in der Großstadt Istanbul relativ erfolglos. Nun soll eine Turnee den Erfolg und das nötige Kleingeld für ein besseres Leben bringen.
    (Filmverleih: Tobis - Länge: 123 Min. - FSK: o.A.)
     
  • Das Leben, das ich immer wollteDas Leben, das ich immer wollte *
    Italienisches Drama von Guiseppe Piccioni mit Luigi Lo Cascio, und Sandra Ceccarelli. Am Set eines Kostümfilms funkt es gewaltig zwischen dem Star Stefano und der gerade neu entdeckten Laura. Schon bald fällt es schwer Spiel und Wirklichkeit zu trennen.
    (Filmverleih: Schwarz-weiß - Länge: 125 Min. - OT: La Vita che vorrei)
     
  • Montag kommen die FensterMontag kommen die Fenster *
    Deutsches Drama von Ulrich Köhler mit Isabelle Menke, Hans-Jochen Wagner, Ilie Nastase, Amber Bongard und Trystan Wyn Pütter. Nina ist Ärztin und lebt mit ihrem Hausmann Frieder in einer vermeintlich glücklichen Kleinfamilie. Als sie ein paar Tage Urlaub hat, findet sie zum ersten Mal seit langer Zeit die Kraft zu einem kleinen Ausbruch, der sie zuerst zum Ferienhaus der Eltern und dann in eine unromantisches Sporthotel führt. Doch alles das ist nur vorübergehend, denn schon am Montag kommen die Fenster, durch die Nina täglich aus ihrem Leben in die Welt hinausblickt.
    (Filmverleih: Filmgalerie 451/Zorro - Länge: 88 Min.)
     
  • NO.2NO.2 *
    Neuseeländische Komödie von Toa Fraser mit Ruby Dee, Mia Blake, Rene Naufahu, Miriama McDowell und Taungaroa Emile. Nanna Maria kam vor Jahren von Fidschi nach Auckland in Neuseeland, wo sie seither lebt. Durch eine Traum an ihre Jugend erinnert, möchte sie noch einmal ein grandioses Familienfest erleben. Schon bald wird in Haus No. 2 getanzt und gelacht. Doch leider gibt es bald auch den ersten Streit unter den Enkeln und Enkelinnen der Fidschi-Matriarchin, die immerhin auch schon bald einen Nachfolger bestimmen muss.
    (Filmverleih: Arsenal/Central - Länge: 94 Min.)
     
  aktuelle Neustarts

vorherige Startwochen:
- 19.10.2006
- 12.10.2006
- 05.10.2006
- 28.09.2006
- 21.09.2006
- 14.09.2006
- 07.09.2006
- 31.08.2006
- 24.08.2006
- 10.08.2006
Archiv 2001-2006



aktuelle Filme
oder:
1-2-3-4-5-6-7-8-A-B
C-D-E-F-G-H-I-J-K-L-M-N
O-P-Q-R-S-T-U-V-W-X-Y-Z


 



[Film bewerten]

zurück zur Cineclub-Homepage